Eine Vielzahl von Hackerangriffen auf produzierende Unternehmen führte dazu, dass auch in der Geschäftsleitung eines mittelständischen Produktionsunternehmens das Risiko eines Cyberangriffs auf die Agenda rückte.

Es ist eigentlich nicht verwunderlich – noch müssen nur wenige kritische Infrastrukturen eine geeignete Security gegen Cyberangriffe tatsächlich nachweisen.

“Wir haben eine Antivirus- oder Firewall-Lösung. Die schützt uns vor Virenangriffen.” Wenn Sie sich in dieser Aussage wiedererkennen, sollten Sie einen Blick riskieren – damit nicht die Sicherheit Ihrer Anlage zum Risikofaktor wird.

Eine Analyse des ARD-Politikmagazins REPORT MAINZ hat ergeben: In den 100 größten Städten Deutschlands müssen über 90% der kommunalen Stromversorger ihre IT-Systeme nicht in besonderem Maße vor Cyberangriffen schützen.

Die Wasserwirtschaft wird zunehmend “smarter”. Kommunale Betriebe müssten die Herausforderung stärker in den Fokus nehmen, meint das ISOE.

Einfache Bewertung zum Status Ihrer OT-Sicherheit mit IRMA® OT-EVAL: Sicherheit ist das Ziel! Damit Sie sich diesem Ziel nähern, haben wir ein Konzept für den Einstieg in die Operational Technology Security entwickelt.