Historian - Version 9.1 erschienen

Die nächste Version der Lösung für industrielle Prozessdatenarchivierung steht zur Verfügung

Mit der aktuellen Historian Version werden umfangreiche Neuerungen sowie Anpassungen zur Bedienungs- und Anwendungsverbesserung bereit gestellt.

Web Client & OpHub

Historian Web Client und Operation Hub können nun auf einer Maschine laufen. Es wird daher nur noch ein UAA (User Account and Authentication) benötigt.

Cross Domänen Support

Besitzt man mehrere Active-Directory Forests kann eine AD Authentifizierung (Windows Certificate Authority (CA) mit Zertifikaten) eines Benutzers in Standort B gegen den Haupt-Forest in Standort A erfolgen.

UAA Reader Client

Mit dem UAA Reader Client sind nicht mehr zwingend personalisierte Benutzer zum Lesen der Daten erforderlich.

iFIX Collector Installation

Erfolgt nun automatisch wenn iFIX bereits auf der Maschine installiert ist.

Alibaba Cloud Collector

Ein Collector kann nicht nur Daten einsammeln (iFIX Collector, OPC UA Collector, CSV…) sondern auch Daten senden.

Betriebssysteme

Folgende Betriebssysteme werden unterstützt

  • Windows 2019 Server (64-bit)
  • Windows 2016 Server (64-bit)
  • Windows 2012 Server R2 (64-bit)
  • Windows 10 IoT (32-bit or 64-bit)
  • Windows 10 (32-bit or 64-bit)
  • Windows 8.1 Professional (32-bit or 64-bit)
Kompabilität

Historian 9.1 ist kompatibel mit iFIX 6.1 und 6.5

ACHTUNG: Alle anderen Versionen werden nicht mehr unterstützt!

Alle Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller oder Firmen.

Weitere Produktnews

JUNE5 – Version 3.3 SP3
ACRON – Version 9.2
Historian – Version 9.1