IRMA - Version 20.04 erschienen

Neuer Release V20.04 der Security Appliance IRMA® steht zur Verfügung

Selbst Gutes kann man besser machen: So auch die Security Appliance IRMA®, welche ab sofort in der Version 20.04 verfügbar ist.

Die neuen Funktionen und Anpassungen beinhalten u.a.

Allgemein

Verbesserung der Paket Inspection u.a. des Fernwirk-Protokolls IEC 60870-5-104 und weiterer IT-Protokolle

Asset Management

Detaillierte Darstellung in den Asset Details mit zusätzlichem TAB für das Protokoll IEC 60870-5-104

Berechtigungen
(Standort / Anlagen)

Konfiguration zur Teiladministration an Standorten, Netzwerksegmenten oder Maschinen auf der Basis installierter Client TAPs und zugeordneten IP-Netzwerk Segmenten

Verschiedenes

Die IRMA® Zentrale verfügt nun über die IRMA®-LUKS (Lizenz-Und-Konfigurations-Schnittstelle). Diese Schnittstelle dient zum Import von Lizenzschlüsseln, zur Freischaltung zusätzlicher Funktionen und Anpassungen.

Ganz einfach: Der neue Release V20.04 steht unseren Kunden und Partnern über die integrierte Update-Systemfunktion zur Verfügung.

BITTE BEACHTEN
Mit diesem Release ist ab Version 20.04 das Online-Update wieder aktiviert. Vor Nutzung muss noch einmal ein Offline-Update durchgeführt werden. Dieses ist unter dem selbigen Punkt auf der IRMA® beschrieben.

Alle Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller oder Firmen.

Blog-Beitrag in Kooperation mit unserem Partner Achtwerk GmbH: acht-werk.de

Weitere Produktnews

IRMA® OT-EVAL